Gehe zur Navigation
Sparkasse Hildesheim - Angebot
Logo Autohaus Kühl
Logo Sanitär- und Heizungs-Fachhandel Gerhard Küster GmbH

REHA Wirbelsäulensport

Ein Einstieg ist jederzeit möglich

Mit einer Verordnung Nr. 56 vom Arzt können die Teilnehmer und Teilnehmerinnen ab sofort im Aktiv Zentrum, Marienburgerstr. 90b, und Reha-Zentrum, Lavesstr. 7, Reha-Wirbelsäulensport treiben. Zielsetzung ist es, das muskuläre Gleichgewicht wieder aufzubauen und/oder weiter zu erhalten, um so Rücken-, Hüft- und Kniebeschwerden zu lindern. Muskeln, die zur Verspannung neigen, werden vorsichtig gedehnt und gekräftigt. Die zur Verkürzung neigenden Muskeln werden schwerpunkthaft gedehnt und die zur Abschwächung neigenden Muskeln gekräftigt.

Zur Gesunderhaltung des Rückens ist rückengerechtes Bewegen eine wichtige Voraussetzung. Die Teilnehmer lernen wie sie Sitzen, Stehen, Liegen und Positionswechsel rückenfreundlich ausüben können und erhalten auch kleine Übungen und Tipps für Zuhause. Über Körperwahrnehmungen lernen die Teilnehmer ihre Körperhaltung zu beurteilen. Es werden rückengerechte Bewegungstechniken im Alltag und Beruf angesprochen und geübt.

Informationen erteilt die Geschäftsstelle, Tel. 12674 oder das Reha Zentrum, Tel. 7419500 und die Einteilung in die Sportstunden natürlich auch.

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt.

Training Tag von bis Ort
Rehasport Wirbelsäule Erwachsene (mit Anmeldung) Mittwoch 10:30 11:30 Halle 1
Rehasport Wirbelsäule Erwachsene (mit Anmeldung) Mittwoch 11:30 12:30 Halle 1
Rehasport Wirbelsäule Erwachsene Freitag 10:30 11:30 RehaZentrum, Lavesstraße 7